Brut Rosé​

Metodo Classico Millesimato

Erstes Produktionsjahr 
1980
Uva
Chiavennasca 92%, Pignola 4%, Rossola 4%
Posizione
Gemeinden Ponte in Valtellina und Teglio
Altitudine
Sud, 500 - 730 m ü.d.M.​​
Superficie
90 q.li/ha
Invecchiamento
Die Sektbasis ruht bis zum Frühjahr nach der Ernte in Stahl. Nach dem Tirage reift er mindestens 36 Monate auf der Hefe, vor dem Degorgieren.
Caratteristiche organolettiche
Typische Farbe der Zwiebelschale. Feine und kontinuierliche Perlage. Intensives Aroma mit Noten von Hefe, Pflaume, Walnuss. Am Gaumen ist er trocken und duftend, mit einer guten Struktur und anhaltender Frische. Hervorragende Trinkbarkeit.
Abbinamenti
Vorspeisen aus Fisch und Schalentieren, weißes Fleisch und traditionelle Gerichte wie „Pizzocheri“
Temperatura
10°C
Formato
0,75 L
21.00
0
    Einkaufswagen
    Dein Einkaufswagen ist leerRitorna al negozio